++++ Corona Update ++++

Altpapiersammlung am 23.01 abgesagt

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen müssen wir die Altpapiersammlung am 23.01.2021 leider absagen. Wir bitten alle das Papier nicht auf anderem Weg zu entsorgen, sondern bis zur nächsten Altpapiersammlung zu lagern und so den Verein zu unterstützen. Wir werden die Altpapiersammlung frühstmöglich wieder durchführen, sobald es die Corona-Beschränkungen zulassen.

Vielen Dank

Die Vorstandschaft

Trainings- und Wettkampfbetrieb in allen Abteilungen eingestellt!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens hat die Bayerische Staatsregierung umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen, die nach aktueller Rechtslage vorerst bis 31.01.2021 gelten.

So wurden in der Ministerratssitzung folgende Maßnahmen beschlossen, die den organisierten Sport betreffen:

  • Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb im Amateurbereich ist einzustellen.
  • Das Vereinsgelände ist für die Ausübung des Sports zu schließen.
  • Vereinsgaststätten sind von der Schließung der Gastronomie ebenfalls betroffen.
  • Versammlungen und Sitzungen im Verein sind im Präsenzformat untersagt.
  • Dies gilt uneingeschränkt für alle Abteilungen des FC Affing 1949 e.V.

Bleibt gesund!
Die Vorstandschaft

Termine 2021:

Schafkopfturnier: 05.01.2021 ( verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben!)
Altpapiersammlungen: 24.04.2021, 24.07.2021, 23.10.2021
Jahreshauptversammlung: 20.03.2021
Weinfest: 02.10.2021
Partynight: 09.10.201

Hierbei handelt es sich um vorläufige Termine, aufgrund von Corona könnte es sein, dass die Termine verschoben oder abgesagt werden müssen.

Nikolaus Meier

Wettkampfbetrieb beim FC Affing

Liebe Fans, Gönner und Freunde des FC Affing,
 
nachdem nun die Vorgaben gemacht sind und der FC Affing sein Konzept für den Spielbetrieb abgestimmt hat, hier die wichtigsten Auszüge für unsere Gäste-Mannschaften und Zuschauer. Das  Hygienekonzept-Fußball-incl.-Zuschauer-21092020 kann über den Link abgerufen und eingesehen werden.
 
  • Es gelten die allg. Hygieneregeln wie Abstandsregel (1,5 Meter) außerhalb des Spielfeldes, ansonsten ist strikt ein Mund-Nasenschutz zu tragen
  • Vor Betreten der Dehner-Recycling-Arena sind pro Hausstand die Kontaktdaten zu hinterlassen (Zettel und Stifte liegen bereit
  • Es sind maximal 200 Zuschauer zugelassen sowie der gekennzeichnete Zugang zu benutzen um den Bereich der Zuschauerzone zu erreichen. Es gibt einen separaten Ausgang um Begegnungsverkehr zu vermeiden.
        
  • Verkauf von Speisen und Getränken im Sportheim und am Verkaufs- bzw. Grillstand. Dabei ist von den Besuchern ein Mund-Nasenschutz zu tragen
  • Toiletten im UG können nur über den Sportheim-Balkon aufgesucht werden. KEIN Durchgang zu den Umkleiden
  • Zugang zu Zone 1 (Spielfeld) + 2 (Umkleiden und Aufwärmbereich) ist für Zuschauer strikt untersagt
  • Zugang für Gästemannschaften, Schiedsrichter und Funktionsteam gem. Plan
Die Vorstandschaft